Beiträge

Mit baubegleitenden Qualitätskontrollen sicher ins Eigenheim

Wer mit dem Bau eines Hauses die wohl größte private Investition seines Lebens in Angriff nimmt, erwartet zu Recht hohe Qualität für sein gutes Geld.

Doch Mängel sind bei der Errichtung eines Eigenheims keine seltene Ausnahme, sondern eher die Regel.

Durch Baubegleitende Qualitätskontrolle werden frühzeitig Fehler und Mängel in der Bauausführung erkannt.

Diese werden dokumentiert und dienen der Beweissicherung.

Das erspart Ihnen als Bauherrn Kosten und Ärger

Ob Neubau, Umbau oder Sanierung, oft wird das Projekt zur Kostenfalle Hausbau und Bauherren zahlen drauf!
Selten läuft beim Hausbau alles glatt. Viele Kostenfallen zeichnen sich bereits im Bauvertrag ab. Dagegen kann man sich aber schützen.
Bausachverständige Begleitung – wichtig von Anfang an!